Neujahrsbegegnung im Jubiläumsjahr der SG 74

,

Am Sonntag, den 26. Januar fand die traditionelle Neujahrsbegegnung der SG von 1874 Hannover statt. Um die 100 Miitglieder und Freunde der SG 74 fanden trotz Schnee und Kälte den Weg ins renovierte und nun sportlich eingerichtete Vereinsheim an der Graft. Begrüßen konnte der Vorsitzende Reinhard Schwitzer auch Christian Münzberg vom benachbarten Kooperationsverein DJK TuS Marathon.

Das hervorragende und reichhaltige warm-kalte Buffet der neuen Pächterin Jasna Bajic machte Eindruck. Die intensiven Gespräche der 74er am Tisch und auf dem Weg zum Buffet wurden nur durch die Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften unterbrochen. Der Älteste, der 93 jährige Hans „Hänschen“ Albrecht, konnte zur Ehrung für 80 Jahre Mitgliedschaft nicht erscheinen, ließ aber Grüße übermitteln. So waren Edith Brüseke, Dieter Müller, Walter Willführ und Werner Wedemann mit 65 Jahren die langjährigsten anwesenden.Mitglieder des 140 Jahre alten Vereins. Auf dem Foto alle Jubilare. Herzlichen Glückwunsch!
alt

Nach den Ehrungen klang der Sonntagmittag gemütlich aus – im Ausblick auf das anstehende Jubiläum des Vereins mit dem mitgliederstarken Fußball-Nachwuchs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Artikel: